Katholische Kirche St. Hubertus Dresden 2007 Auftraggeber Katholische Pfarrei St. Hubertus Dresden Deckenbild im Altarraum mit einer Heilig- Geist- Darstellung nach einem Entwurf von Regina Löser + Innenraum im ursprünglichen Zustand mit der Ausmalung von 1949/50 Altarraum nach der Umgestaltung 1975-79 St. Hubertus- Kirche nach der Sanierung 2007 Altarrraum nach dem Entwurf von Harmel + Löser. Hängekreuz von Peter Makolies. Ikone am Tabernakel von Thomas Böhm.
Erläuterungen zur liturgischen Konzeption Chronologie
zurück weiter Nach mehrjährigen Überlegungen und Entwürfen zu einem umfassenden Umbau der Kirche erfolgte 2005 bis 2007 eine Sanierung des Gebäudes und eine Neuge- staltung des Innenraumes. HARMEL + LÖSER ARCHITEKTEN